Neuheiten und Aktuelles im März 2020


 

Fruchtsauce Himbeer von "Culinat"

Einweg-Glas 165g

 

 



NEU: Knusper Mais Kracher von ‘Welt Partner’. Knackige Riesen-Maiskörner aus Peru. Angebaut und abgepackt von der Kooperation Agropia. Beutel 100 g

NEU: Woksauce Coconut Lemongrass von ‘Yakso’ – so gelingt jedes Wok-Gericht im Handumdrehen!

Einweg-Glas 240 ml



Nachfüll-Aktion im März mit ‘Sonett’:

Kaufen Sie umweltbewusster ein und sparen mit unserer Nachfüll-Bar von ‘Sonett’. Geschirrspülmittel, Waschmittel, Handseife, etc. lassen sich bei uns problemlos nachfüllen und reduziert den Plastikverbrauch um fast 70%.

 

Kommen Sie mit Ihren leeren Flaschen vorbei!



Kundeninformation: Preisänderung BioMilk per 01.03.2020

Der Hersteller BioMilk in Worb hat eine Preisänderung per 01.03.20 aufgrund gestiegener Rohstoffpreise bekannt gegeben.

Somit steigt der Milchpreis für 1 Liter neu auf CHF 2.40 und den ½ Liter auf CHF 1.60. Auch betroffen sind die Dessert-Produkte Flanino Chocolat, Vanille (neu CHF 1.70 statt 1.50) und Caramelköpfli (neu CHF 2.10 statt 1.90).



Seit November 2019 bieten wir einmal wöchentlich ein neues Brotsortiment an

Verschiedene Backferment-Brote in Demeter aus der Backstube des Vital Speisehauses in Dornach. Ergänzt wird das Sortiment mit Klein-Gebäck und Fruchtwähen...

 

In Dornach unweit von Basel hat das Vital Speisehaus seinen Sitz, angegliedert an das Goetheanum, dem Zentrum der anthroposophischen Bewegung. Alle Produkte sind Demeter- oder Bio-zertifiziert und unterliegen strengen Kontrollen. Ihre besondere Spezialität sind Brote ohne Hefe oder Sauerteig, sog. Demeter-Backfermentbrote. Die spezielle Verarbeitung mach sie besonders bekömmlich und haltbar. An 363 Tagen bäckt das engagierte Team nach traditionellen Rezepten in sorgsamer Handarbeit. Durch die anspruchsvollen Demeter-Grundsätze bieten ihre Produkte eine hohe Vitalqualität.

 




Wo feiner Kaffee entsteht...

In unserem Sortiment führen wir 3 Standard-Sorten sowie ein wechselndes Angebot von feinstem Kaffee der Spezialitätenrösterei derkaffee von Christine Schürch und Daniel Sutter aus Rüedisbach ob Wynigen!


Wenn möglich reisen die beiden einmal pro Jahr in die Anbaugebiete, um mit den Bauern direkt zu verhandeln.


Damit für die Ware maximale Frische garantiert werden kann, wird ein bis zwei Mal pro Woche und immer bis höchsten vierundzwanzig Kilogramm pro Vorgang geröstet!


Diese Sorten haben wir für Sie im Sortiment

Fast keine Säure, leichte Fruchtnote, angenehm nussig

 

Caranavi Caracol Bolivien Perlbohnen bio direct Trade, 500 gr. Bohnen und gemahlen CHF 15.70

Erdiges Aroma, leicht fruchtige Note und einen vollen Körper

 

Mixkaffee No. 4, Dunkel Bio/Fairtrade,

500 gr. Bohnen und gemahlen CHF 13.70

nussiges Aroma,

mittlere Säure

 

Ramirez Estate Bio direct trade 500 gr. Bohnen und gemahlen CHF 13.90